IMG-20210717-WA0002.jpg

Die JUNGJägerausbildung

Die Jägerschaft Worbis e.V. bietet einen Vorbereitungslehrgang auf die Jägerprüfung an. Dort wird durch erfahrene Ausbilder den Lehrgangsteilnehmern das Grundwissen in Wildkunde, Hege und Jagdbetrieb, Jagdrecht, Jagdhundewesen, Wildkrankheiten und Behandlung erlegten Wildes, Ökologie und Naturschutz sowie Jagdwaffenkunde vermittelt.

 

Zum Lehrgang gehört auch die Ausbildung im praktischen jagdlichen Schießen auf dem Schießplatz in Holzthaleben und Heiligenstadt.

 

Der theoretische Unterricht wird immer Sonnabends von 8:00 - 17:00 Uhr im Hotel "Drei Rosen" in Worbis durchgeführt. An diesem Lehrgang kann jeder ab 16 Jahren teilnehmen, der Wohnsitz ist nicht an das Eichsfeld gebunden.


Entsprechend der Verordnung zur Durchführung des Landesjagdgesetzes für Thüringen führt die untere Jagdbehörde des Landkreises Eichsfeld eine Jägerprüfung durch.

Diese teilt sich in 3 Prüfungstage auf:

1. Schriftliche Prüfung

2. Mündliche Prüfung

3.Schießprüfung

Der Kursinhalt beträgt mindestens 130 Stunden Unterricht  in den Fächern:

- Jagdwaffenkunde, Waffenrecht

- Wildarten, Wildschutz, Landnutzung, Schadensverhütung

- Jagdbetrieb, Hege & Brauchtum

- Recht & Jagdrecht

 

Die Kursgebühr beträgt 700€ zzgl. Versicherung und Unterichtsmaterial.

150€ fallen für Patronen und Standgebühren an.

Die Schießausbildung kostet zusätzlich ca. 500€.

Außerdem fallen 250€ für die Prüfungsgebühren bei der unteren Jagdbehörde an.

 

Nach bestandener Prüfung und ausreichender Versicherung kann dann der Jagdschein gelöst werden!

Impressionen verschiedener Jahrgänge

IMG-20211217-WA0077
press to zoom
IMG-20211217-WA0069
press to zoom
IMG-20211217-WA0062
press to zoom
IMG-20211217-WA0029
press to zoom
IMG-20211217-WA0057
press to zoom
IMG-20211217-WA0049
press to zoom
IMG-20211217-WA0047
press to zoom
IMG-20211217-WA0037
press to zoom
IMG-20211217-WA0039
press to zoom
1/3

Die Jägerschaft Worbis erhebt Jahresbeiträge für die Mitgliedschaft sowie Versicherungsgebühren für die Jagdhaftpflichtversicherung.

Der Jahresbeitrag von 79€ für das Jahr 2022 beinhaltet Beiträge der Landesjägerschaft sowie der Jägerschaft Worbis und setzt sich wie folgt zusammen.

Jährlich:

  • Jägerschaft Worbis: 10 €

  • Hundeversicherung: 6 €

  • Landesjagdverband (LJV): 46€

  • Deutscher Jagdverband (DJV): 17 €
     

Individuell kommen die Beiträge der Jagdhaftpflicht-Versicherung hinzu:

  • Jagdhaftpflichtversicherung für 3 Jahre: 64,10 €
     

Noch Fragen?

Der nächste Kurs startet 2022.

Folgendes Dokument ist ausgefüllt der Anmeldung beizufügen: Anmeldung Jungjägerausbildung